Aktuelles
AUSSTELLUNG "Wasser" Konrad Sähring

Konrad Sähring stellt in der Volksbank Enger aus:

Thema: Wasser

 (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H). Wasser ist als Flüssigkeit durchsichtig, weitgehend farb-, geruch- und geschmacklos. Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur als Flüssigkeit, als Festkörper und als Gas vorkommt. Die Bezeichnung Wasser wird dabei für den flüssigen Aggregatzustand verwendet. Im festen Zustand spricht man von Eis, im gasförmigen Zustand von Wasserdampf. Wasser ist Grundlage des Lebens auf der Erde. Natürlich kommt Wasser selten rein vor, sondern enthält meist gelöste Anteile von Salzen, Gasen und organischen Verbindungen.

Konrad Sähring hat sich Wasser zum Thema gemacht und eine kleine Ausstellung in der Volksbank Enger vorbereitet. 

 
AUSSTELLUNG "Oldtimer" Sarah Böke
Oldtimer 

Eine kleine Auswahl an Young- und Oldtimern, von 1930-1970. Die Bilder sind zum einen beim vierjährigen VW Oldtimertreffen in Hessisch Oldendorf und beim jährlichen Oldtimertreffen in Ahle entstanden. Von VW über Ford bis hin zu Opel ist eine kleine Auswahl dabei.

Alle Bilder sind auf der Internetseite https://sarahb-photography.jimdo.com/galerie/auto/ zu finden.“
 
AUSSTELLUNG "Art Barock" Pia Wittenborn

Eine neue Ausstellung ist in der Volksbank Enger:

Pia Wittenborn präsentiert: "Art Barock".

Sieben Portraits der besonderen Art.

 

 
AUSSTELLUNG "Selfies *² OKT. *³" Burkhard Stahn

Burkhard Stahn stellt in der Volksbank-Enger aus:

Selfies *²

 

OKT. *³

 

 

Alle Fotos von Burkhard Stahn aber nicht mit ihm.

 

*² Selbstportrait auf Armeslänge

*³ Alle Fotos ohne Kommentar und Titel.

 
AUSSTELLUNG Mark Büsching "Kanarische Inseln"

Neue Ausstellung in der Volksbank Enger

Die Kanarischen Inseln

 

 

oder Kanaren sind eine politisch zu Spanien, geographisch zu Afrika und biogeografisch zu Makaronesien gehörende Inselgruppe.

Sie  befinden sich im östlichen Zentralatlantik, etwa 100 bis 500 Kilometer westlich der marokkanischen Küste.

Geologisch sind die Inseln bis noch in jüngerer Zeit vulkanisch aktiv gewesen, bzw. zum Teil sind sie es noch.

Die östlichen Inseln Fuerteventura und Lanzarote sind mit 22 Mio. Jahren bzw. 15,5 Mio. Jahren die ältesten. Gran Canaria entstand vor etwa 14,5 Mio. Jahren, La Gomera vor etwa 11 Mio. und Teneriffa vor etwa 12 Mio. Jahren. La Palma und El Hierro sind mit 2 bzw. 1,2 Mio. Jahren die jüngsten Inseln des Archipels

Der höchste Berg der Kanarischen Inseln ist der 3718 Meter hohe Pico del Teide. Er liegt auf der Insel Teneriffa und ist gleichzeitig Spaniens höchste Erhebung.

Hier sieben Impressionen der Inselgruppe

Mark Büsching – Fotoclub Enger-Spenge

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL